Rücktrittsrecht bzw. Widerruf

Kunden, die Verbraucher im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes, BGBl. Nr. 140/1979 idgF., bzw. Verbraucher im Sinne des Fern- und Auswärtsgeschäftegesetzes (FAGG), BGBl. I Nr. 33/2014 idgF., sind, oder als Verbraucher im Sinne der Richtlinie 2011/83/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Oktober 2011  und der dazu erlassenen Gesetze des jeweiligen Wohnsitzstaates gelten, können ohne Angabe von Gründen von dem mit uns geschlossenen Vertrag innerhalb einer Frist von 14 Tagen  zurücktreten.

Die Frist zum Rücktritt beginnt

1)     mit dem Tag der Zustellung der bestellten Ware an Sie oder einen von Ihnen benannten, nicht als Beförderer tätigen Dritten bzw.

2)     mit dem Tag der zuletzt gelieferten Ware, wenn im Rahmen einer einheitlichen Bestellung angeforderte Waren getrennt geliefert werden, bzw.

3)     mit dem Tag, an dem Sie, oder ein von Ihnen benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter die letzte Teillieferung erhalten haben bzw. hat; dies dann, wenn eine Warenbestellung in mehreren Teilsendungen geliefert wird.

Die Rücktrittsfrist ist gewahrt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Vierzehntage-Frist entweder per Post, elektronisch oder per Telefax an uns abgesendet wird.

Die Erklärung des Widerrufs ist an keine bestimmte Form gebunden. Es steht Ihnen frei, das mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen verlinkte Muster-Widerrufsformular zu verwenden. Die Rücktrittsfrist ist gewahrt, wenn Sie entweder das Muster-Widerrufsformular vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden, oder fristgerecht eine entsprechende Erklärung in beliebiger anderer Form abgeben, so etwa durch eine fristgerechte Absendung einer Widerrufserklärung per Post, elektronisch oder per Telefax an uns, oder die Warensendung fristgerecht an uns retournieren.

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir im Hinblick auf den widerrufenen Kaufvertrag von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages und die Ihnen auf Grund ihrer Bestellung übermittelte Ware vollständig bei uns eingelangt sind. Nach Bearbeitung der Retoure erhalten Sie von uns eine Geutschrift, bei der die angefallenen Gebühre (Kreditkartengebühr, bzw. Papalgebühr), sowie die Versandkosten abgezogen werden. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel bzw. Zahlungsart, das bzw. die Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, es wurde etwas anderes mit Ihnen vereinbart. Bis zur vollständigen Rückstellung aller an Sie im Rahmen des widerrufenen Kaufvertrages gelieferten Waren können wir die Rückzahlung verweigern.

Mit der Ausübung des Widerrufsrechts haben Sie uns die Waren im unbenützten, neuwertigen und verkaufsfähigen Zustand in der Originalverpackung zurückzusenden oder in dieser Form direkt in unseren Geschäftsräumlichkeiten an uns zu übergeben.  Die bei einer Rücksendung der zurückzustellenden Waren entstehenden Kosten haben Sie zu tragen. Die Kosten werden auf höchstens EUR 9,00 pro kg. geschätzt.

Während der Widerrufsfrist ist die Ware mit der gebührenden Sorgfalt zu behandeln und in Augenschein zu nehmen. Daraus folgt, dass Kleidungsstücke lediglich anprobiert, nicht aber getragen werden dürfen.

Werden Artikel über das Anprobieren hinaus getragen bzw. benützt, oder durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt, so haben Sie für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufzukommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit Ihnen zurückzuführen ist. Gleiches gilt, wenn die Warenrücksendung unvollständig erfolgt, so insbesondere, wenn Zubehör oder sonstige Teile nicht retourniert werden bzw. fehlen.

Wenn Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen, haben Sie die bei der Rücksendung der Ware anfallenden Kosten, Gebühren und Abgaben zu tragen. Das gilt auch, wenn Sie zum Zeitpunkt Ihres Rücktrittes die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung noch nicht erbracht haben.

Das Rücktrittsrecht ist ausdrücklich ausgeschlossen bei Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe  geeignet sind und die Versiegelung nach erfolgter Lieferung entfernt wurde, oder bei Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Bestellers zugeschnitten sind.

Unsere Adresse für Ihre Warenrücksendung lautet:

MBS Marktl Berufsbekleidung und Sicherheitsbedarf GmbH
Steingasse 102
A-9020 Klagenfurt
T: 0463 / 440 309
F: 0463 / 440 309 15
E: office@marktl.at 

 

Zuletzt angesehen